Olgabrief

Der Olgabrief ist seit über 100 Jahren eine regelmäßige Informationsbroschüre des Diakonissenmutterhauses. Schon in früheren Jahren war der Olgabrief gedacht, um den Schwestern, die im ganzen Land verteilt, in Gemeinden und Krankenhäusern ihren Dienst getan haben, regelmäßig Aktuelles aus dem Mutterhaus mitzuteilen. Die erste Ausgabe erschien im Januar 1899 unter dem Titel "Mitteilungen aus dem Mutterhaus der Olgaschwestern".

Im Lauf der Jahre hat der Olgabrief immer wieder sein Erscheinungsbild gewechselt.

Wenn Sie Wünsche oder Beiträge für den Olgabrief haben, schicken Sie dies gerne an das Redaktionsteam unter unsere Adresse.